thumbnail Hallo,

Mario Götze und Marco Reus zaubern wieder für den BVB

Beim Sieg gegen Frankfurt waren zwei Tore eine Co-Produktion der beiden Stars der Borussia. Reus gelangen dabei drei Treffer in einem Spiel.

Dortmund. Marco Reus und Mario Götze erledigten Eintracht Frankfurt fast im Alleingang. Die beiden Nationalspieler konnten somit einer turbulenten Woche bei Borussia Dortmund ein positives Ende verpassen.

Reus und Götze retten die Woche

Nach den Verletzungssorgen und dem 2:2 bei Schachtjor Donezk konnte der BVB gegen Frankfurt wieder ein Erfolgserlebnis feiern. Für Trainer Jürgen Klopp ist das Duo Götze/Reus besonders wichtig, wie er gegenüber Bild klarstellte: „Das 1:0 war sensationell gemacht. Beim Dritten setzt Mario seinen Körper überragend ein und spitzelt die Kugel sogar noch zurück.“

„Wir haben aus einer Woche, die richtig scheiße angefangen hat, noch eine Klasse-Woche gemacht“, so der Trainer resümierend.

Frankfurt auf Distanz gehalten

Platz zwei ist nun das erklärte Ziel, und mit dem Sieg konnte man auch die viertplatzierten Frankfurter auf Abstand halten.

Marco Reus war sich dann auch der Bedeutung des Dreiers bewusst: „Natürlich war das ein ganz wichtiger Sieg. Hätten wir verloren, wären die Frankfurter sogar an uns vorbei gezogen. Ich bin froh, dass wir diese schwierige Aufgabe gegen einen starken Gegner so gut gemeistert haben.“

„Als ich noch für Gladbach spielte, habe ich gegen Bremen schon dreimal getroffen. Allerdings vergaß ich damals, den Ball einzusacken“, so Reus zu seinem Dreierpack. Diesmal hat er ihn mitgenommen.

EURE MEINUNG: Wer ist wichtiger für den BVB? Reus oder Götze?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig