thumbnail Hallo,

Bei Kevin Großkreutz von Borussia Dortmund besteht Verdacht auf eine Lungenentzündung. Neben dem Mittelfeldspieler drohen gegen Schachtjor Donezk weitere Ausfälle.

Dortmund. Kevin Großkreutz wird Borussia Dortmund im Achtelfinale der Champions League gegen Schachtjor Donezk sicher fehlen. Bei dem 24-Jährigen besteht Verdacht auf eine Lungenentzündung. Auch Ilkay Gündogan droht am Mittwoch auszufallen, dafür kehren andere Spieler in den Kader zurück.

Oberschenkelprobleme bei Gündogan

Nach dem Training des Deutschen Meisters am Sonntag teilte Jürgen Klopp mit, dass Großkreutz gegen Donezk ausfallen wird. Der Mittelfeldspieler befindet sich derzeit mit einer Lungenentzüngun zur stationären Beobachtung im Krankenhaus. Der Einsatz von Ilkay Gündogan, der trotz Oberschenkel- und Zehenverletzung beim 1:4 gegen den Hamburger SV am Samstag eingewechselt wurde, ist noch fraglich.

Schmelzer und Subotic dabei

Dagegen haben, berichtet Reviersport, die Abwehrspieler Marcel Schmelzer und  Neven Subotic ihre Verletzungen auskuriert und werden mit der Mannschaft die Reise in die Ukraine antreten. Subotic hatte zuvor am Sonntag in einem Freundschaftsspiel der zweiten Mannschaft des BVB noch einen Belastungstest absolviert.


EURE MEINUNG: Kann Dortmund Großkreutz in Donezk ersetzen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig