thumbnail Hallo,

Beim Abschlusstraining vor dem Spiel gegen Schalke ließ Jupp Heynckes den Niederländer im linken Mittelfeld spielen. Franck Ribery fehlte hingegen.

München. Arjen Robben könnte am 21. Spieltag gegen den FC Schalke 04 sein Comeback in der Startelf des FC Bayern München geben. Dafür droht Mittelfeldspieler Franck Ribery jedoch auszufallen.

Robben für Ribery in die Startelf?

Der Franzose fehlte am Freitag beim Abschlusstraining und konnte lediglich eine Laufeinheit mit Fitnesstrainer Thomas Wilhelmi absolvieren. Seinen Platz im linken Mittelfeld nahm Arjen Robben ein, der zuletzt nur zu Kurzeinsätzen kam.

Neuer mit beeindruckender Statistik gegen Ex-Verein

Torhüter Manuel Neuer weiß, dass der FC Bayern gegen seinen ehemaligen Verein nicht schwächeln darf. „Ich denke, dass die Schalker Spieler einiges gutmachen wollen. Die warten nur auf so ein Spiel. Wir dürfen uns keine Ausrutscher erlauben“, so Neuer gemäß tz.

Geht es nach der Statistik, so ist das Spiel der Bayern am Samstagabend gegen Schalke so gut wie entschieden. Manuel Neuer trifft dann zum vierten Mal auf seinen ehemaligen Verein und in allen drei früheren Begegnungen gewann Bayern mit 2:0. Der FC Schalke hat also noch nicht einmal gegen Manuel Neuer das Tor getroffen.

EURE MEINUNG: Kann Manuel Neuer seine „weiße Weste“ gegen Schalke beibehalten?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig