thumbnail Hallo,

Am Wochenende rollt wieder der Ball. Die Goal.com-Redaktion hat die Partien der Bundesliga einmal durchgetippt.

Unglaubliche Szenen haben sich am vergangenen Spieltag in Gelsenkirchen abgespielt, als Aufsteiger Greuther Fürth sich in letzter Sekunde noch den Dreier beim FC Schalke 04 sicherte. Der Kampf um die Plätze verspricht also weiter für Spannung - die Fürther empfangen nun den VfL Wolfsburg. Schalke muss nach der Blamage nun ausgerechnet zum Tabellenführer Bayern München reisen. Bereits am Freitag kommt es in Dortmund zum Klassiker zwischen dem BVB und dem Hamburger SV.

Das kommende Wochenende verspricht wieder spannende Partien in der Fußball-Bundesliga und sorgt garantiert wieder für die ein oder andere Überraschung. Auch wir in der Redaktion bei Goal.com haben uns Gedanken um den nächsten Spieltag gemacht und tippen die neun Spiele.


DIE GOAL.COM REDAKTIONSTIPPS ZUM WOCHENENDE

präsentiert von
                      
 

Daniel Buse

„Die Offensive des Meisters rollt - und auch der HSV kommt in Dortmund unter die Räder der Angriffsmaschine rund um Robert Lewandowski. Die deutschen BVB-Nationalspieler dürften ihre Verletzungen rechtzeitig wieder auskuriert haben, um gegen die Hamburger Gas zu geben. Und das reicht zu einem überzeugenden Sieg gegen die Gäste, die wieder ein wenig Richtung Krise rutschen.

vs.  3:1

Fabian Biastoch

„Beide Teams treffen aufeinander, nachdem ihre Siegesserien gerissen sind. Am vergangenen Wochenende verloren Gladbach als auch Leverkusen, obwohl sie durchaus gewinnen hätten können. Es wird ein interessantes Spiel, wobei Leverkusen, durch eine starke Leistung gegen den BVB beflügelt, leicht die Überhand behalten wird und Stefan Kießling seinen 100. Bundesligatreffer endlich macht.

  vs.  1:2

John Brandi

„Werder nimmt den Schwung aus dem kleinen Nordderby gegen Hannover mit nach Stuttgart und gewinnt erstmals in dieser Saison zwei Spiele hintereinander. Mit den Rückkehrern Arnautovic und Fritz knüpft Grün-Weiß an die starke Offensivleistung aus dem Heimsieg an und stürzt den direkten Tabellennachbarn somit noch tiefer in die Krise.

vs. 1:2

Sebastian Heier

„Hoffenheim mit einem Hauch eines Höhenflugs - jetzt geht es auswärts nach Hannover. Die Kraichgauer wollen wieder wichtige Punkte im Abstiegskampf sammeln, doch die Niedersachsen behalten mindestens einen Zähler in der Landeshauptstadt. Eine friedliche Punkteteilung ist die logische Konsequenz und es wirft eine noch wichtigere Frage auf: Wem hilft das nun weiter?

vs.  2:2

Andreas Becker

„So etwas nennt man wohl einen "Dreckssieg". Fast 90 Minuten geht in beide Richtungen gar nichts, da trifft Fürth Sekunden vor Schluss zum 1:0-Sieg. Wer hätte das gedacht? Nach dem Sieg auf Schalke schöpft Fürth neue Hoffnung im Abstiegskampf. Zwei Siege in Folge, der dritte Saisonsieg - Büskens hat seinen Job vorerst gerettet.“

Greuther Fürth vs.  1:0

Patrick Reichhardt

„Der Club ist auswärts erschreckend harmlos (ein Tor in den letzten fünf Auswärtsspielen) und kann auch den selbstbewussten Frankfurtern nicht das Wasser reichen. Diese kombinieren sich mit Freude auf 39 Punkte, träumen von Europa und feiern die Torschützen Lakic und Meier.

Eintracht Frankfurt vs. 2:0

Rafael Corradino

„Die große Frage ist: Verliert der FC Bayern München in dieser Saison überhaupt noch ein Spiel? Die Schalker scheinen derzeit nicht in der Lage, dem Rekordmeister ein Bein stellen zu können. Nun droht auch noch Klaas-Jan Huntelaar auszufallen. Die Bayern hingegen treten in Bestbesetzung auf. Auf dem Papier eine klare Angelegenheit.“

vs.  2:0

Florian Teichert

„Mainz spielte gegen Bayern eine Halbzeit lang gut mit, nun ist auch Top-Torjäger Adam Szalai nach seiner Gelbsperre wieder dabei. Aber auch der FCA überzeugte zuletzt und ist in diesem Jahr sogar noch ungeschlagen - die Hoffnungen auf den Klassenerhalt sind noch längst nicht verflogen! Es wird ein Duell auf Augenhöhe, am Ende müssen beide Teams mit einem Punkt leben.

vs.  1:1

Laura Reinkens

„Fortuna Düsseldorf hat Blut geleckt. Durch gezielte Wintertransfers konnte die Defensive wieder gestärkt werden. In der Mitte spielt sich Lambertz in Form, Kruse ist derzeit unschlagbar! Freiburg muss aufpassen, dass sie nicht endgültig im Negativtrend landen. So wird es am Sonntag „Düsseldorf - HELAU!“ heißen.“

vs.Fortuna Düsseldorf  1:2

Eure Meinung: Wie enden die Partien der Bundesliga am Wochenende? Welcher Redakteur hat Recht - wer liegt total daneben?

Starte dein eigenes Tippspiel auf Kicktipp.de!
Ob Bundesliga oder Fußball International  - Tippe jetzt online gegen Freunde und Kollegen in deiner eigenen Tipprunde

Dazugehörig