thumbnail Hallo,

FC Bayern: Claudio Pizarro fühlt sich so gut wie nie

Der Peruaner ist nach eigenen Aussagen in physischer Top-Form. Jetzt wartet er darauf, eingesetzt zu werden. Mit dem FCB hat er darüber hinaus in dieser Saison noch große Ziele.

München. Bundesliga-Angreifer Claudio Pizarro ist in bester körperlicher Verfassung, wie er einem Interview mit der tz erklärte. Jetzt müsse er nur noch spielen. Zudem will er mit dem FC Bayern München alle drei Titel gewinnen.  

Rückenprobleme behoben

Der Peruaner betonte, sich aktuell so fit wie nie zu fühlen. „Ich bin in einer sehr guten Phase, jetzt muss ich nur noch spielen“, sagte Pizarro.

In Bremen habe er immer Probleme gehabt, die vom Rücken ausgegangen waren. Diese seien nun durch regelmäßige spezielle Übungen behoben.

„Wir können dieses Jahr alles gewinnen!“

Angesprochen auf den starken Kader der Bayern äußerte Pizarro: „Momentan haben wir sehr viel Qualität. Das habe ich schon gesagt, als ich im Sommer kam. Wir können dieses Jahr alles gewinnen!“

Am Wichtigsten sei ihm aber der Sieg in der Champions League, so der 34-Jährige: „Das habe ich immer gesagt, deswegen habe ich mich letzte Saison auch für einen Wechsel nach München entschieden. Hier gibt es die Chance, diesen Titel zu gewinnen.“

EURE MEINUNG: Wie bewertet ihr Pizarros bisherige Saison?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig