thumbnail Hallo,

Düsseldorf stellt die Weichen für die Zukunft: Sportchef Werner bindet sich langfristig an den Verein und bleibt der Fortuna somit noch länger erhalten.

Düsseldorf.  Sportvorstand Wolf Werner hat seinen im Sommer auslaufenden Vertrag beim Fußball-Bundesligisten Fortuna Düssdeldorf bis 2014 verlängert.

Das teilten der Aufsteiger am Freitag nach der Rückkehr aus dem Winter-Trainingslager im spanischen Marbella mit. Werner leitet seit 2007 bei den Rheinländern die sportlichen Geschicke und führte Düsseldorf zusammen mit Trainer Norbert Meier aus der dritten Liga bis ins Oberhaus.

„Enormes Potenzial“

„Die Aufgabe bei Fortuna ist für mich weiterhin eine Herausforderung und bestätigt meine schon früher festgestellte Überzeugung, dass ein enormes Potenzial vorhanden ist. Ich möchte auch zukünftig Anteil daran haben, dies weiter zu optimieren. Die Fortuna hat sich den Ruf als bedeutsamer Fußball-Standort in Deutschland erarbeitet. Dies gilt es auf allen Ebenen fortzuschreiben“, sagte der 70 Jahre alte Ex-Bundesligatrainer.

Düsseldorfs Aufsichtsratschef Dirk Kall bewertete die Einigung mit Werner auf eine Fortsetzung der Zusammenarbeit als Ausdruck stabiler Verhältnisse. „Wir können mit diesem Schritt ein Zeichen dafür setzen, welch großen Wert wir auf Kontinuität legen“, sagte Kall.

EURE MEINUNG: 

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Die richtige Entscheidung der Fortuna-Verantwortlichen?

Dazugehörig