thumbnail Hallo,

Während Subotic den Dortmunder für eine bestimmte Zeit fehlen wird, können die Dortmunder bei Lewandowski Entwarnung geben. Auch Seven Bender soll bald wieder fit sein.

La Manga/DortmundRobert Lewandowski stieg am Montag zum deutschen Meister Borussia Dortmund wieder ins Training ein. Auch Sven Bender wird am Mittwoch wieder einsatzfähig sein.

Lewandowski wieder fit

Am Sonntag musste der  polnische Nationalspieler im Trainingslager im spanischen La Manga wegen Oberschenkelproblemen, die vom Rücken ausstrahlten, noch pausieren. Wie es scheint, handelte es sich um keine schwerwiegende Verletzung bei Lewandowski. „Das ist eine reine Vorsichtsmaßnahme. Es wird bald bei ihm weitergehen“, kündigte Klopp bereits am Sonntag an.

Owomoyela pausiert weterhin

Inzwischen wird auch Sven Bender nach Leistenbeschwerden voraussichtlich am Mittwoch wieder das Training aufnehmen. Des Weiteren kann sich der BVB auch auf eine Genesung von Patrick Owomoyela freuen. Der ehemalige Nationalspieler wird aller Voraussicht nach Ende Januar Einsatzfähig sein.

SO GEHT ES WEITER:
Dortmunds anstehende Aufgaben
19.01. Werder Bremen (A)
26.01. 1. FC Nürnberg (H)
02.02. Bayer Leverkusen (A)
09.02. Hamburger SV (H)
13.02. Shachtjor Donezk (A)
16.02. Eintracht Frankfurt (H)

Subotic verpasst Rückrundenstart

Neven Subotic hingegen, wird sich in den nächsten Tagen einer Kernspintomografie unterziehen müssen. In einer ersten Diagnose wurde ein Muskelfaserriss beim Verteidiger festgestellt. Damit wird der Serbe dem BVB für den Beginn der Rückrunde nicht zur Verfügung stehen können.

EURE MEINUNG: Wie schwerwiegend ist der Verlust von Subotic?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig