thumbnail Hallo,

Das Transferfenster in diesem Monat ist für viele Vereine die letzte Chance, für Spieler noch Geld zu bekommen. Wir zeigen Euch, wer im Sommer ablösefrei wechseln könnte.

Berlin. In der Bundesliga wird es bis zum Sommer hoch hergehen. Denn bis dahin muss eine große Anzahl an Spielern, darum kämpfen, auch im nächsten Jahr bei einem Klub in der höchsten deutschen Liga unter Vertrag zu stehen. Manche Akteure spekulieren allerdings auch darauf, mit einem ablösefreien Wechsel Kasse zu machen.

Alles aus der Bundesliga bei Goal.com

Wir stellen Euch die Spieler vor, deren Vertrag im Sommer 2013 ausläuft - und die damit im aktuellen Transferfenster interessante Objekte für die anderen Vereine sein dürften.

FC AugsburgAugsburg: Ioannis Gelios, Gibril Sankoh, Dominik Reinhardt, Simon Jentzsch, Jan-Ingwer Callsen-Bracker, Paul Verhaegh, Sebastian Langkamp, Moritz Nebel, Marco Thiede, Dawda Bah, Stephan Hain, Sascha Mölders.

Bayer 04 LeverkusenBayer Leverkusen: Niklas Lomb, Michael Rensing, Daniel Schwaab, Manuel Friedrich, Dominik Kohr, Erik Zenga, Kolja Pusch, Simon Rolfes.

FC Bayern MünchenBayern München: Maximilian Riedmüller, Daniel van Buyten, Anatoliy Tymoshchuk, Claudio Pizarro.

M'GladbachBorussia M'gladbach: Niklas Dams, Martin Stranzl, Filip Daems, Thorben Marx, Amin Younes, Julian Korb, Mike Hanke.

BV Borussia DortmundBorussia Dortmund: Zlatan Alomerovic, Patrick Owomoyela, Sebastian Kehl.

FrankfurtEintracht Frankfurt: Oka Nikolov, Aykut Ozer, Heiko Butscher.

Fortuna DüsseldorfFortuna Düsseldorf: Robert Almer, Jeron Hazaimeh, Jens Langeneke, Johannes Van den Bergh, Oliver Fink, Adam Bodzek, Aliosman Aydin, Mazin Ahmed Al-Huthayfi, Ken Ilsö.

SC FreiburgFreiburg: Pavel Krmas, Christian Gunter, Jonathan Schmid, Anton Putsila, Jan Rosenthal, Mounir Bouziane, Erik Jendrisek.

Greuther FürthGreuther Fürth: Issa Ndoye, Heinrich Schmidtgal, Michael Hefele, Thomas Kleine, Milorad Pekovic, Gerald Asamoah, Sercan Sararer, Cristopher Nöthe.

HamburgoHamburg: Jaroslav Drobny, Tom Mickel, Sven Neuhaus, Janek Sterberg.

HannoverHannover 96: Leon Andreasen, Markus Miller, Sofian Chahed, Mario Eggimann, Steven Cherundolo, Yannik Schulze, Sascha Schünemann, Sergio Pinto, Deniz Aycicek, Niko Giebelmann, Konstantin Rausch.

HoffenheimHoffenheim: Marvin Compper, Chris.

MainzMainz: Nikolce Noveski, Radoslav Zabavnik, Bo Svensson, Zdenek Pospech, Jan Kirchhoff, Elkin Soto, Christian Wetklo, Marco Caligiuri, Yunus Malli, Andreas Ivanschitz, Shawn Parker, Ivan Klasnic.

NurembergNürnberg: Per Nilsson, Alexander Stephan, Javier Pinola, Markus Feulner.

SchalkeSchalke 04: Christoph Metzelder, Christoph Moritz, Vasileos Pliatsikas, Lewis Holtby, Ciprian Marica.

StuttgartStuttgart: Marc Ziegler, Arthur Boka, Christian Gentner, Mamadou Bah, Zdravko Kuzmanovic, Tamas Hajnal, Cacau.

W.BremenWerder Bremen: Florian Trinks, Felix Kroos, Christian Vander, Özkan Yildirim.

WolfsburgoWolfsburg: Marwin Hitz, Alexander Madlung, Sotirios Kyrgiakos, Thomas Kahlenberg, Josué, Jan Polak.

Dazugehörig