thumbnail Hallo,

Sportdirektor Michael Zorc will weiterhin mit den beiden Leistungsträgern planen.

Dortmund. Borussia Dortmund baut weiter am Kader für die nächste Saison. Nach der Winterpause sollen Roman Weidenfeller und Sebastian Kehl ihre Verträge verlängern.

Vorbereitung steht an

Am dritten Januar beginnt für den BVB die erste Einheit der Wintervorbereitung. Dazu wird der deutsche Meister zwei Tage später nach La Manga ins Trainingslager aufbrechen. In der Wintervorbereitung will Michael Zorc weitere Verträge verlängern.

Somit steht Marcel Schmelzer kurz vor einer Vertragsverlängerung, auch Innenverteidiger Neven Subotic gab zuletzt positive Signale. Auch der Vertrag von Kevin Großkreutz läuft bis 2014.

BVB will Leistungsträger halten

Der Sportdirektor möchte sich laut dem kicker „zu gegebener Zeit“ mit dem Keeper über einen weiteren Vertrag unterhalten. „Wir wissen, was wir an Roman haben“, so Zorc. Sebastian Kehls Vertragsverlängerung hängt momentan von einer Klausel ab, in der er eine bestimmte Anzahl von Pflichtspielen bestreiten muss. Diese soll nun gestrichen werden.

EURE MEINUNG: Wo muss sich der BVB noch verstärken?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig