thumbnail Hallo,

Bayerns Trainer sprach sehr positiv über die großen Neuzugänge der Bayern in den letzten zwei Jahren.

München. Nach seinen von Spiel zu Spiel besser werdenden Leistungen hat Jupp Heynckes, Coach des FC Bayern München, Neuzugang Javi Martinez ausdrücklich gelobt: „Jetzt sieht die Öffentlichkeit, warum ich mich so für ihn stark gemacht habe. Das ist genau der Spieler, den wir auf dieser Position im defensiven Mittelfeld gebraucht haben“, sagte er auf der Homepage seines Vereins.

Er fügte an: „Javi hat überragende Fähigkeiten als Fußballer und als Typ, er ist mittlerweile wunderbar integriert und ein Garant für unsere starken Defensivleistungen. Javi wird in den kommenden Jahren zu einem der herausragenden Spieler des FC Bayern werden.“

Neuer für Heynckes Weltklasse

Auch über Torwart Manuel Neuer hatte Heynckes einige positive Dinge zu sagen: „Manuel ist ein Ausnahmetorhüter, das hat die Öffentlichkeit beim Pokalspiel in Augsburg endlich mal wieder registriert. Für mich stand schon immer fest, dass er die absolute Nummer eins in Deutschland ist. Weltweit sehe ich nur Iker Casillas auf einem ähnlichen Level.“

Auf Nachfrage erklärte der Bayern-Trainer zudem, dass man in München keine Transferplanungen für den Winter habe: „Matthias Sammer hat ja bereits angedeutet, dass wir den jungen Mitchell Weiser eventuell ausleihen werden. Ansonsten beabsichtigen wir nach jetzigem Stand nichts.“

EURE MEINUNG: Wie bewertet ihr Heynckes' Aussagen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig