thumbnail Hallo,

Torwart Giefer machte allen Fortuna-Fans ein weihnachtliches Geschenk, als er verkündete, dass er in Düsseldorf bleibt.

Düsseldorf. Aufsteiger Fortuna Düsseldorf kann weiterhin mit Torwart Fabian Giefer planen. Der Keeper verkündete, dass er in Düsseldorf zufrieden ist und nicht an einen Wechsel denkt.

Vertrag bis 2014

Giefer sprach in einem Interview mit der Bild über einen Verbleib bei der Fortuna in der kommenden Saison: „Die Chancen stehen sehr gut, denn ich fühle mich hier sehr wohl – und ich habe Vertrag bis 2014. Hier tut sich was, hier baut sich was auf in der Stadt. Wir wollen den Klassenerhalt schaffen, uns in der Bundesliga etablieren.“

Der Torwart kam zu Beginn der Saison von Bayer Leverkusen für knapp eine halbe Million Euro nach Düsseldorf. Eine Rückkehr zu Bayer lässt der 22-Jährige offen: „Leverkusen wollte eine Klausel, dass sie mich zurückholen können für eine Summe X. Das wollte ich nicht. Ich habe Wert darauf gelegt, dass das nur mit meiner Zustimmung geht. Wenn ich nein sage, heißt das nein! Ich will mein Schicksal in der eigenen Hand haben.“

Turbulentes Jahr

„2012 habe ich alles erlebt: Vom nicht erreichten Ziel in Leverkusen bis hin zu unserer Super-Hinrunde. Ich habe gelernt, von Schritt zu Schritt zu denken. Manchmal muss man, wie ich im Sommer, einen Schritt zurückmachen, um zwei Schritte nach vorne zu gehen. Ich habe meine Träume, die sind nicht von heute auf morgen erreichbar“, resümierte Giefer sein Jahr 2012.

EURE MEINUNG:  Wie lange wird Giefer in Düsseldorf spielen?


Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !



Dazugehörig