thumbnail Hallo,

In einem Interview mit Sport1 hat Schalke-Stürmer Huntelaar erklärt, dass er im Winter nicht wechseln werde. Seine Zukunft bei Vertragsende im Sommer ist jedoch weiter offen.

Gelsenkirchen. Klaas-Jan Huntelaar von Schalke 04 hat einen Wechsel in der Winterpause ausgeschlossen. In einem Interview mit Sport1 sagte der holländische Stürmer, er werde auch im Trainingslager und in der darauffolgenden Rückrunde für die Knappen spielen. Sein Vertrag endet am Saisonende.

„Ich habe mir noch keine Gedanken gemacht.“

Der Torjäger erklärte, er schaue sich alles in Ruhe an, um dann eine Entscheidung zu treffen. „Es herrscht noch keine Klarheit, ich habe mir noch keine Gedanken gemacht“, sagte Huntelaar. Ob ein neuer Trainer den Ausschlag zu einer Vertragsverlängerung geben könne, wollte der Nationalspieler nicht beantworten.

In den letzten Tagen gab es immer Medienberichte, nach denen eine Verlängerung des Arbeitspapiers kurz bevorstünde. Diese wollte Huntelaar aber nicht kommentieren. „Ich war bis zuletzt mit den Spielen beschäftigt. In Katar haben wir mehr Zeit, uns auf die Rückrunde vorzubereiten“, so der 29-Jährige. Dann werde man sehen.

Kompromiss von Tönnies angeboten

Aufsichtsratschef Clemens Tönnies hatte der Bild gesagt, dass er seinem Stürmer einen Kompromiss vorgeschlagen habe. „Klaas-Jan muss sich schnell für Schalke entscheiden, sonst können wir es beenden“, meinte Tönnies. Der Verein bietet einen verbesserten Vertrag bis 2015.

EURE MEINUNG: Wird Huntelaar bei den Knappen verlängern oder wechseln?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig