thumbnail Hallo,

Nach der Südkorea-Tour in diesem Jahr möchten die Rothosen nach Abschluss der Saison nach Indonesien reisen, um dort in Form von Testspielen für den Klub zu werben.

Hamburg. Nach Beendigung der Bundesliga-Saison fliegt der Hamburger SV auf große Testspielreise nach Indonesien. Unter anderem wird man gegen den Zweiten der letztjährigen indonesischen Premier-League-Saison, Persebaya, und den italienischen Serie-A-Klub AS Rom spielen.

Reiseziel: Asien

Im Rahmen der Werbetour nach Asien soll der dortige Markt für den Verein erschlossen werden. Nach dem letzten Bundesliga-Spieltag gegen Bayer Leverkusen am 18. Mai 2013 reist der HSV-Tross vom 22. bis 28. Mai zur Testspiel-Tour nach Indonesien. 

Neben einigen Sponsoren-Terminen und Trainingseinheiten werden die Rothosen auch zwei Testspiele bestreiten. Am 23. Mai trifft man auf den indonesischen Vertreter von Persebaya und drei Tage später wartet der italienische Hauptstadtklub AS Rom auf den HSV.

Verträge abgeschlossen

In der vergangenen Woche wurden die Verträge mit der Promotion-Agentur Nine Sports unterzeichnet. Neben den verabredeten Testspielen auf der Asien-Tour wird auch ein weiteres in Hamburg stattfinden. Den Auftakt der Zusammenarbeit bildet die Partie zwischen der indonesischen U23-Nationalmannschaft gegen die Truppe von Thorsten Fink am 27. Februar in der Imtech Arena.

EURE MEINUNG: Was haltet ihr von der Asien-Tour des HSV nach der Saison?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig