thumbnail Hallo,

Der Berater von Klaas-Jan Huntelaar hat erklärt, dass sein Klient gerne wieder in Mailand spielen würde, allerdings diesmal für Inter.

Gelsenkirchen. Schalkes Goalgetter Klaas-Jan Huntelaar, dessen Vertrag zum Saisonende ausläuft, würde laut seines Beraters gerne zu Inter Mailand wechseln.

Inter gegenüber Arsenal und Liverpool favorisiert

Neben dem italienischen Verein haben kürzlich auch der FC Arsenal und der FC Liverpool Interesse an Huntelaar gezeigt, stehen in dessen Gunst aber nicht so hoch wie Inter: „Ihn würde es nicht stören in Mailand zu spielen, vor allem weil Inter ihm die Möglichkeit bieten würde zu zeigen, welch grossartiger Spieler er ist.“, sagte sein Berater Arnold Oosterveer der britischen Metro.

Wo liegt Schalkes Schmerzgrenze?

Vor Huntelaars Wechsel zu Schalke hatte dieser bereits bei Inters Lokalrivalen AC Mailand gespielt. S04 selbst hat bisher ausgeschlossen, Huntelaar im Winter zu verkaufen, könnte aber bei einem Gebot über 15 Millionen Euro schwach werden.

In der vergangenen Hinrunde lief der Holländer in der Bundesliga seiner Form hinterher, erzielte in 16 Spielen fünf Tore - eine für seine Verhältnisse schwache Ausbeute.

EURE MEINUNG: Soll Schalke Huntelaar im Winter verkaufen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig