thumbnail Hallo,

Gute Nachrichten für die Wölfe! Coach Köstner kann am Wochenende auf seinen zuletzt verletzten Stürmer Olic zurückgreifen.

Wolfsburg. Vor dem Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt zum Hinrunden-Abschluss in der Bundesliga kann Trainer Lorenz-Günther Köstner beim VfL Wolfsburg wieder auf Angreifer Ivica Olic zurückgreifen. Er kehrte am Donnerstag ins Training zurück.

Olic im Training im B-Team

Im letzten Liga-Spiel vor der Winterpause hat der VfL Wolfsburg die Chance, sich mit einem Sieg gegen Eintracht Frankfurt von dem enttäuschenden 14. Tabellenplatz zu verabschieden. Olic fiel zuletzt mit Knöchel-Problemen aus, ist nun aber wieder fit.

Am Donnerstag kehrte der Kroate ins Training zurück. Wie es im Wolfs-Blog heißt, gehörte Olic dabei allerdings vorerst zur B-Mannschaft. Ob die Einteilung schon ein Zeichen für die Partie am Samstag war, blieb aber unklar. Köstner wird sich wohl zwischen Olic und Vieirinha entscheiden.

Auch Diego gegen Frankfurt dabei

Ebenfalls dabei gegen Frankfurt: Wolfsburgs Mittelfeldstar Diego, der schon gegen Dortmund mit einer Kapselverletzung auf eigenen Wunsch aufgelaufen war. Er wird noch einmal auf die Zähne beißen.

EURE MEINUNG: Sollte Olic gegen die Eintracht von Beginn an spielen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig