thumbnail Hallo,

Gelingt in den kommenden beiden Spielen jeweils ein Sieg, erhalten die Stars des deutschen Rekordmeisters hohe Prämien.

München. Die Hinrunde, die der FC Bayern München in der Saison 2012/13 bislang gespielt hat, wird in die Geschichtsbücher eingehen: Herbstmeister nach nur 14 Spieltagen, dazu nur ein Gegentor in fremden Stadien – das ist Rekord. Gelingt aber zusätzlich noch ein Sieg am letzten Spieltag gegen Borussia Mönchengladbach und damit die beste Vorrunde aller Zeiten, können sich die Bayern-Profis laut Bild auf hohe Prämien freuen.

Rekordprämie für Rekordpunktzahl?

Der Lohn für die neue Bestmarke in der Bundesliga und einen weiteren Sieg im Pokal gegen den FC Augsburg wäre nach Informationen des Blattes ein Betrag in Rekordhöhe.

Bereits für den Gruppensieg in der Champions League, für den Pokal-Sieg gegen Kaiserslautern und für den Gewinn des Supercups gegen Dortmund hätten die Profis an der Säbener Straße Prämien im fünfstelligen Bereich kassiert.

Mit einem Sieg über Gladbach hätte der FC Bayern 44 Punkte auf dem Konto, ebenso viele, wie in der Hinrunde der Saison 2005/06 unter Felix Magath eingefahren wurden.  

EURE MEINUNG: Sind solche Prämien gerechtfertigt als Motivationshilfe oder übertrieben?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig