thumbnail Hallo,

Zum Gigantenduell darf Javi Martinez wieder zurück in die Startelf, im Sturm setzt Jupp Heynckes wieder auf Mario Mandzukic. Dortmund verlässt sich vorne auf Kuba.

München. Um 18.30 Uhr startet das Duell der beiden aktuell erfolgreichsten deutschen Vereine der Bundesliga: FC Bayern München gegen Borussia Dortmund. Die Gastgeber schicken heute wieder Javi Martinez und Mario Mandzukic von Anfang an ins Rennen. Jürgen Klopp setzt in der Offensive nicht auf Kevin Großkreutz, sondern auf Jakub Blaszczykowski. Ilkay Gündogan ist wieder fit für die Startelf, er wird seinen Platz neben Sven Bender einnehmen.

FC Bayern

Wenn Javi Martinez startete, gewannen die Bayern immer. Ganz vorne kommt Mario Mandzukic wieder für Mario Gomez rein. So sieht die Aufstellung des FC Bayern aus:

Neuer - Lahm, Dante, Badstuber, Alaba - Martinez, Schweinsteiger - Müller, Kroos, Ribery - Mandzukic

Borussia Dortmund

Vor der Partie stellte sich noch die Frage, ob Klopp auf die sichere Variante mit Großkreutz oder die offensivere mit Kuba entscheidet. Er hat sich für Kuba entschieden:

Weidenfeller - Piszczek, Subotic, Hummels, Schmelzer - Gündogan, Bender - Kuba, Reus, Götze - Lewandowski

Das Spiel in der Allianz Arena wird um 18.30 Uhr angepfiffen. Peter Gagelmann wird die Partie pfeifen.

EURE MEINUNG: Wie sehen eure Vorschläge für die Startelf aus?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig