thumbnail Hallo,
„In Überzahl so wenig Torchancen, da kann man nicht gewinnen“ - Stimmen zu Mainz-Hannover

„In Überzahl so wenig Torchancen, da kann man nicht gewinnen“ - Stimmen zu Mainz-Hannover

Getty

Nach dem Spiel suchte Hannovers Kapitän Steven Cherundolo nach Gründen für die Niederlage seiner Mannschaft. Pure Freude dagegen bei Adam Szalai - die Stimmen zum Spiel.

Mainz. Trotz einer beinah kompletten Halbzeit in Überzahl ist es Hannover 96 nicht gelungen, Punkte aus Mainz mitzunehmen. Am Mikrofon von Sky suchte Kapitän Steven Cherundolo nach dem Spiel die Gründe dafür: „Wir waren läuferisch und kämpferisch auf der Höhe, daran lag es nicht. Vielleicht fehlende Kreativität oder die mangelnde, letzte Durchschlagskraft vor dem Tor, dazu ein paar technische Fehler...“.

Mangelnde Torchancenanzahl entscheidend für Punktverlust

Ultimativ brach er die Ursache für die Niederlage aber auf einen einfachen Faktor herunter: „Wer so wenig Torchancen in Überzahl kreiert, der kann auswärts nicht gewinnen.“ Die Auswärtsschwäche bleibt ein großes Manko für Hannover.

Szalai euphorisch

Große Freude dagegen auf der anderen Seite. Torschütze Adam Szalai hechelte am Mikrofon nur euphorisch: „Siegtreffer in der 90. Minute...mit Mannschaft in Unterzahl...toll! Da musste das T-Shirt weg!“

EURE MEINUNG: Woran scheiterte Hannover in Mainz?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig