thumbnail Hallo,

Wieder einmal ist es am Rande eines Fußballspiels zu Ausschreitungen gekommen. In Düsseldorf nahm die Polizei 65 Eintracht-Fans fest.

Düsseldorf. Gewaltbereite Fußballfans von Eintracht Frankfurt haben vor dem Bundesligaspiel gegen Fortuna Düsseldorf Polizisten angegriffen. Somit geriet der Fußball einmal mehr zur Nebensache

65 Eintracht-Fans festgenommen

Eine Gruppe von Eintracht-Anhängern sollte am Freitag mit Bussen von der Altstadt zum Stadion gebracht werden, wie die Polizei mitteilte. Die Personen flüchteten allerdings in den Hofgarten, wo sie von den Beamten eingekesselt wurden. Daraufhin griffen einige Fans die Polizisten an. Diese setzten Pfefferspray ein und nahmen die 65 Eintracht-Anhänger in Gewahrsam.

Polizei schreitet ein

Kurz darauf versammelten sich 150 gewaltbereite Fans aus Frankfurt in der U-Bahn-Station Hauptbahnhof. Da auch sie mit Bussen fahren sollten, musste die Polizei sie von dort wegholen.

Dadurch verzögerten sich die Bahnen in Richtung Stadion, sodass viele Fans beider Mannschaften nicht rechtzeitig zum Anpfiff da waren. Verletzt wurde niemand.

EURE MEINUNG: Wie kann man der zunehmenden Gewalt im Fußball Einhalt gebieten?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig