thumbnail Hallo,

Der FC Bayern München muss im Spitzenspiel gegen Borussia Dortmund auf Arjen Robben verzichten. Ersetzt wird er voraussichtlich durch Xherdan Shaqiri.

München. Bis zuletzt hatte Arjen Robben gehofft, pünktlich zum Spitzenspiel seines FC Bayern gegen Borussia Dortmund am Samstagabend fit zu werden. Trainer Jupp Heynckes hat einen Einsatz des Niederländers aber ausgeschlossen. Das Spiel gegen den BVB komme noch zu früh.

„Arjen Robben wird nicht im Kader sein. Er war optimistisch, das ist legitim, dass jeder spielen möchte. Aber er muss sich erst richtig fit machen. Er arbeitet noch im physischen Bereich“, erklärte Heynckes am Freitag.

Zuletzt stand Robben für die Münchner am elften Spieltag beim 2:0-Heimsieg gegen Eintracht Frankfurt auf dem Platz, von einem Länderspiel kam er dann Mitte Oktober mit einem Muskelfaserriss zurück. Wann der 28-Jährige wieder zur Verfügung steht, könne Heynckes „nicht genau terminieren.“

Aufgrund von muskulären Problemen hatte der Niederländer bereits zu Saisonbeginn einige Spiele verpasst. In der laufenden Spielzeit kommt Robben deshalb bislang nur auf fünf Ligaspiele, davon nur zwei über 90 Minuten.

 

EURE MEINUNG: Wie schwer wiegt der Ausfall Robbens?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig