Schalke empfängt Gladbach: S04 will die Wende, Borussia knabbert an internationalen Plätzen

Der 15. Spieltag steht an. Für den FC Schalke ein wichtiger, denn es geht darum, den Abwärtstrend zu beenden und in die Erfolgsspur zurückzufinden.

Gelsenkirchen. Am Samstag kommt es zu einem West-Schlager der Bundesliga. Der FC Schalke 04 trifft auf Borussia Mönchengladbach.

Schalke braucht Erfolgserlebnis

Mit dem besten Saisonstart seit 41 Jahren ist der Revierklub in die Spielzeit hineingeflogen. Mittlerweile macht sich Ernüchterung breit. Schalke 04 steht immer noch gut da, jedoch hat man einiges an Boden verloren und eine glänzende Ausgangsposition weggeworfen.

Abgerutscht auf Platz vier, nervige Vertragsverlängerungen, die Diskussion um Lars Unnerstall … Alles Themen, die den Kopf nicht frei werden lassen. Deshalb braucht Schalke 04 ein Erfolgserlebnis, ein überzeugendes Spiel und einen Sieg.

Gladbach immer besser

Die Rheinländer haben in die Spur gefunden. Nach den Abgängen von Marco Reus und Roman Neustädter sah man, wie wichtig beide Spieler waren. Der Saisonstart lief schwer und durchwachsen, doch mittlerweile hat sich die Mannschaft gefunden. Das sah man beim Spiel und Sieg gegen den VfL Wolfsburg.

Die Abwehr stand sicher und vorne war man sehr effizient. Man ist zur Spielweise der letzten Saison zurückgekehrt. Nun hat man sich in eine gute Position gebracht, mit einem Auswärtserfolg über Schalke 04 kann man ein ernstes Wort um die internationalen Plätze mitsprechen.

EURE MEINUNG: Wer wird dieses Spiel gewinnen?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !