thumbnail Hallo,

Der deutsche Rekordmeister wird allem Anschein nach in den nächsten zwei Partien auf seinen Flügelspieler verzichten müssen.

München. Im Auswärtsspiel beim SC Freiburg am Mittwochabend hat der FC Bayern München die Chance, mit einem Sieg den Vorsprung auf die Konkurrenz in der Bundesliga-Tabelle ausbauen. Am Samstag steht dann das Spitzenspiel gegen Borussia Dortmund an. In beiden Partien wird Arjen Robben wohl noch wegen der Folgen eines Muskelfaserrisses fehlen.

Heynckes bremst Hoffnung auf schnelle Robben-Rückkehr

Am Sonntag ist Robben wieder ins Lauftraining eingestiegen. Wie Sport1 berichtet, glaubt Bayern-Coach Jupp Heynckes allerdings nicht daran, dass er in dieser Woche schon auf den Niederländer zurückgreifen kann.

„Ich habe auch gelesen, dass er am Samstag auf den Platz hüpft. Aber er hat noch nicht trainiert“, betonte Heynckes. „Er macht im Reha-Bereich seine Arbeit, dann sehen wir, wann er wieder ins Mannschaftstraining einsteigen kann“, erklärte er weiter.

Auch Luiz Gustavo, van Buyten und Can fallen aus

Das Spiel in Freiburg kommt für Robben auf jeden Fall zu früh. Außerdem fehlen bei den Bayern Luiz Gustavo nach einer Leisten-OP, Daniel van Buyten mit einer Bronchitis und Emre Can mit einer Sprunggelenksverletzung.

EURE MEINUNG: Ist der Ausfall von Robben gravierend?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig