thumbnail Hallo,

Renato Augusto zurück im Bayer-Aufgebot

Der Brasilianer, zuletzt erst durch einen Faserriss gebremst, dann ausgelaugt, steht wieder im Kader der Werkself.

Leverkusen. Bayer Leverkusens offensiver Mittelfeldakteur Renato Augusto wird in der Bundesliga-Partie beim SV Werder Bremen am Mittwoch wieder im Aufgebot stehen, nachdem er zuletzt im Kader der Werkself gefehlt hatte.

Schonung nach EL-Einsatz

Leverkusen-Coach Sami Hyypiä erklärt auf bayer04.de, wieso der Brasilianer beim 1:2-Auswärtserfolg gegen Hoffenheim letzten Sonntag nicht zum Einsatz kam: „Renato war zuvor in Charkow über 90 Minuten gegangen und fühlte sich danach etwas müde und fest. Da wollten wir kein Risiko eingehen und haben ihn geschont.“

Noch nicht Augustos Jahr

Bisher kommt der 24-Jährige auf jeweils vier Einsätze in Bundesliga und Europa League. Anfang Oktober zog er sich in der Bundesliga-Partie beim VfB Stuttgart einen Muskelfaserriss zu.

Leverkusen ist Tabellenfünfter der Fußball-Bundesliga, punktgleich mit Eintracht Frankfurt und Schalke 04 und liegt einen Zähler hinter Titelverteidiger Borussia Dortmund.

EURE MEINUNG: Denkt Ihr, Augusto hat eine Zukunft in Leverkusen?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Umfrage des Tages

Wer erzielte das Tor der Woche?

Dazugehörig