thumbnail Hallo,

Der BVB siegt nach intensiven 90 Spielminuten mit 2:1 gegen Mainz. Reus und Lewandowski erzielten die beiden BVB-Treffer. Nach dem Spiel lobte Klopp das eigene Team.

Mainz. Der amtierende deutsche Meister Borussia Dortmund siegt nach intensiven 90 Spielminuten mit 2:1 gegen den 1. FSV Mainz 05. Marco Reus (11.) und Robert Lewandowski (43.) erzielten die beiden BVB-Tore - Marco Caligiuri markierte nach vier Minuten die zwischenzeitliche Führung für die Hausherren.

Zufriedenheit beim Meister

Wir wussten, dass Mainz sehr heimstark ist. Sie haben von Anfang an Druck gemacht. Nach und nach haben wir dann zu unserem Spiel gefunden und vor der Pause noch das 2:1 gemacht, sagte Dortmunds Marco Reus und fügte hinzu: Es war ein harter Kampf.

Sein Trainer Jürgen Klopp sah eine mäßige Anfangsphase seiner Mannschaft. Zu Beginn wollte der Körper Fußball spielen, nur der Geist war noch nicht dabei. Wichtig sei jetzt, erklärte er weiter, Punkte zu sammeln, um uns oben festzusetzen. Ganz oben stehen die Bayern.

Julian Baumgartlinger vom FSV Mainz 05 dagegen konstatierte, dass wir schlicht nicht effektiv genug waren.“

BVB empfängt Düsseldorf

Am kommenden Dienstag müssen die Dortmunder in der Bundesliga gegen den Aufsteiger Fortuna Düsseldorf ran. Mainz gastiert indes bei der Eintracht aus Frankfurt.

EURE MEINUNG:  Wie bewertet ihr diese Aussagen?


Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig