thumbnail Hallo,

Große Ehre für Hummels und Lahm: Die beiden Bundesliga-Akteure stehen bei der Wahl zur besten Elf des Jahres 2012 in der engeren Auswahl.

Zürich. Die FIFA hat am Donnerstag die Liste der 20 Abwehrspieler bekanntgegeben, die vom Fußball-Weltverband sowie der Spieler-Gewerkschaft FIFPro für eine Berufung in die Weltauswahl des Jahres 2012 nominiert wurden. Mit dabei sind Mats Hummels von Borussia Dortmund und Philipp Lahm vom FC Bayern München.

Neben den beiden deutschen Akteuren sind vom FC Barcelona sowie von Real Madrid gleich vier Profis berücksichtigt worden. Von den zwanzig Nominierten werden vier Spieler ausgewählt, die letztlich die Weltauswahl bestücken.

Bekanntgabe im Januar

Die Gewinner werden am 7. Januar 2013 in Zürich bekanntgegeben. Dort wird auch der Sieger des Ballon d’Or verkündet. Die FIFA hatte zur Ermittlung der Akteure für die engere Auswahl die rund 50.000 Fußballer, die der FIFPro angehören, angeschrieben und um ihr Urteil gebeten.

Am Montag wurden bereits die fünf nominierten Torhüter dargelegt. Hier wurde unter anderem Bayerns Manuel Neuer berücksichtigt. Am 26. November werden die 15 besten Mittelfeldspieler, am 29. November die 15 besten Angreifer veröffentlicht. Von diesen Gruppen werden jeweils drei Akteure in der Weltauswahl stehen, so dass sich am Ende eine 4-3-3-Formation ergibt.

Die bisherigen Nominierten in der Übersicht:

Torhüter: Gianluigi Buffon (Italien, Juventus); Iker Casillas (Spanien, Real Madrid); Petr Cech (Tschechische Republik, Chelsea); Joe Hart (England, Manchester City); Manuel Neuer (Deutschland, Bayern München).

Abwehrspieler: Jordi Alba (Spanien, Barcelona); Gareth Bale (Wales, Tottenham Hotspur); Giorgio Chiellini (Italien, Juventus); Ashley Cole (England, Chelsea); Dani Alves (Brasilien, Barcelona); David Luiz (Brasilien, Chelsea); Patrice Evra (Frankreich, Manchester United); Rio Ferdinand (England, Manchester United); Mats Hummels (Deutschland, Borussia Dortmund); Branislav Ivanovic (Serbien, Chelsea); Vincent Kompany (Belgien, Manchester City); Philipp Lahm (Deutschland, Bayern München), Marcelo (Brasilien, Real Madrid); Javier Mascherano (Argentinien, Barcelona); Pepe (Portugal, Real Madrid); Gerard Piqué (Spanien, Barcelona); Carles Puyol (Spanien, Barcelona); Sergio Ramos (Spanien, Real Madrid); John Terry (England, Chelsea); Thiago Silva (Brasilien, Paris St-Germain).

EURE MEINUNG: Welche Akteure sollten in der Weltauswahl stehen?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig