thumbnail Hallo,

Die Torwartsorgen beim FC Augsburg scheinen gelöst. Alexander Manninger soll ab sofort dabei helfen, den Klassenerhalt zu schaffen.

Augsburg. Der FC Augsburg reagiert auf die Personalnot auf der Torhüterposition und verpflichtet mit sofortiger Wirkung den 35-jährigen Österreicher Alexander Manninger, der bis Sommer bei Juventus Turin unter Vertrag stand.

„Ich freue mich auf die Fußball-Bundesliga und will der Mannschaft im Kampf um den Klassenerhalt helfen", so Manninger, der zwischen 2008 und 2012 bei Juventus Turin Backup für Gianluigi Buffon war und nun bei Augsburg zunächst einen Vertrag bis Saisonende erhält.

Jürgen Rohmann, Manager Sport beim FCA, bezeichnet Manninger als „erfahrenen Torhüter“ und „Teamplayer“.

Durch die Verletzung von Stammtorwart Simon Jentzsch, der mindestens bis zur Winterpause aufgrund einer Fingerverletzung ausfällt, sah sich Augsburg genötigt, nochmal zu handeln. Manninger bestritt von 2002 bis zu seinem Rücktritt 2009 33 Spiele für die österreichische Nationalmannschaft.

 

EURE MEINUNG: Kann Manninger den FCA vor dem Abstieg retten?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig