thumbnail Hallo,

Die personellen Sorgen haben sich bestätigt: Ohne Georg Niedermeier geht es für die Stuttgarter nach Mönchengladbach. Der Verteidiger fehlt wegen eines grippalen Infekts.

Stuttgart. Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart muss am Samstag im Auswärtsspiel bei Borussia Mönchengladbach auf Verteidiger Georg Niedermeier verzichten.

Wie die Internetseite der Schwaben berichtet, hat sich der 26-Jährige einen grippalen Infekt eingefangen. Seinen Platz im Aufgebot übernimmt Benedikt Röcker aus der zweiten Mannschaft des VfB.

Trotz muskulärer Probleme steht Kapitän Serdar Tasci im Kader. Ob er zum Einsatz kommt, will Trainer Bruno Labbadia erst kurz vor dem Anpfiff entscheiden.

Spielbeginn ist um 15.30 Uhr. Stuttgart steht aktuell auf Platz 12 der Tabelle, Borussia Mönchengladbach ist auf Platz acht mit einem Punkt an den internationalen Plätzen dran.

EURE MEINUNG: Wen wollt ihr in der Innenverteidigung sehen?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig