thumbnail Hallo,

Jeder Keeper, der mit seinem Team gegen den FC Bayern antritt, steht unter Dauerfeuer. Das wird auch Raphael Schäfer erfahren, der für den Club gegen die Bayern im Tor steht.

Nürnberg. Wenn am Samstag - Samstag ab 15.30 Uhr live bei Goal.com im Ticker - zum Bayernderby und Rekordmeisterduell zwischen dem 1. FC Nürnberg und dem FC Bayern München angepfiffen wird, stehen sich nicht nur zwei Traditionsklubs gegenüber, sondern Raphael Schäfer im Fokus, der nach seinen Achillessehnenproblemen wieder das Tor der Clubberer hüten wird.

Die Nummer Eins wieder im Tor

Raphael Schäfer wird nach seinen Achillessehnenproblemen zurück ins Tor des Fußball-Bundesligisten 1. FC Nürnberg kehren und am Samstag im Heimspiel gegen den FC Bayern München auflaufen. Der Club musste in den vergangenen drei Spielen auf seine etatmäßige Nummer eins verzichten.

Individuelle Qualität beim FC Bayern

„Der FC Bayern ist eine Ansammlung von individueller Qualität, die jetzt auch noch entdeckt hat, dass Fußball ein Mannschaftssport ist“, schwärmte Nürnbergs Trainer Hecking am Donnerstag vom nächsten Kontrahenten.

Der Club ist heiß aufs Derby

Aber auch seiner Mannschaft stellte der Fußballlehrer ein gutes Zeugnis aus. Man merke, ergänzte Hecking, „dass alle dieser Partie entgegenfiebern, weil der eine oder andere Spieler kleinere Blessuren schneller auskuriert hat als sonst".

EURE MEINUNG: Kann Schäfer seinen Kasten gegen Bayern sauber halten?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig