thumbnail Hallo,

Mit guten Leistungen im Training zog der Kameruner die Aufmerksamkeit von Trainer Armin Veh auf sich. Prompt winkt ein erster Einsatz.

Frankfurt. Dorge Kouemaha steht vor seinem Pflichtspieldebüt bei Eintracht Frankfurt. Der 29-Jährige überzeugte Trainer Armin Veh mit guten Trainingsleistungen und soll nun gegen den FC Augsburg zum Zuge kommen.

Kouemaha gegen FCA?

Am kommenden Samstag steigt empfängt die Eintracht den FC Augsburg. „Für zwanzig Minuten kann ich ihn reinwerfen“, offenbarte Veh seine Überlegungen im Gespräch mit dem Hessischen Rundfunk. Für Kouemaha wäre es die Premiere im Trikot des Tabellendritten.

Debüt gegen Augsburg zum Zweiten

Der Kameruner wechselte 2009 vom belgischen Verein FC Brügge zunächst zum 1. FC Kaiserslautern als Leihspieler. Sein Bundesligadebüt feierte der Stürmer jedoch erst am 14. August 2011 –ausgerechnet  im Spiel gegen den FC Augsburg.

Im Februar 2012 riss Kouemaha sich ohne Fremdeinwirkung einen Teil der linken Achillessehne und die „Roten Teufel“ entschieden sich gegen eine feste Verpflichtung des Spielers. Stattdessen wurde der fünfmalige Nationalspieler nach Frankfurt ausgeliehen.

EURE MEINUNG: Eine gute Alternative zu Olivier Occean?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig