thumbnail Hallo,

Gomez ist zurück: Viererpack im Testspiel

Der Stürmer ist nach langer Pause im Testspiel voll durchgestartet und hatte weder mit dem unterklassigen Gegner noch mit dem Spielgerät Mitleid.

Markt Schwaben. Mario Gomez ist zurück und haut rein: Der Nationalstürmer feierte nach dreimonatiger Verletzungspause ein gelungenes Comeback beim FC Bayern München. Der 27-Jährige bewies schon wieder den alten Torriecher und erzielte am Dienstagabend beim 6:0 (5:0)-Testspielsieg gegen den Landesligisten FC Falke Markt Schwaben vier Tore.

Ball kaputt

Bei seinem dritten Treffer - einem Handelfmeter zum 4:0 - wuchtete der Angreifer den Ball so heftig in den Kasten, dass das Spielgerät kaputt ging und ausgetauscht werden musste. Die weiteren Tore für die Münchner in Markt Schwaben erzielten Claudio Pizarro und Youngster Mitchell Weiser.

„Auftakt prima“ - Heynckes happy

Nach Abpfiff wollte Gomez seine Leistung beim Comeback nicht allzu hoch hängen: „Ich war ja nicht sechs Jahre weg. Man darf das nicht überbewerten. Es war nicht unbedingt ein starker Gegner“, so der Stürmer auf der FCB-Homepage. Trainer Jupp Heynckes freute sich: „Der Auftakt von Mario war prima. Er hat eine Stunde gut gespielt“ Über einen Einsatz am Wochenende gegen Nürnberg wolle er „jetzt noch nicht entscheiden“, sagte der Bayerncoach.

Gomez hatte sich Anfang August freie Gelenkteile im Sprunggelenk entfernen lassen und war am Dienstag zu seinem ersten Einsatz seit dem Sommer gekommen.

EURE MEINUNG: Wird Gomez schnell wieder der Alte?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig