thumbnail Hallo,

Vor dem Spiel gegen Borussia Dortmund kehren gleich zwei verletzte Spieler in den Kader zurück. Nur Moravek muss pausieren.

Augsburg. Augsburgs Stürmer Sascha Mölders steht nach langer Verletzungspause vor der Rückkehr.

Nach seinem Knöchelbruch könnte er am Samstag (15.30 Uhr) gegen Borussia Dortmund erstmals seit viereinhalb Monaten wieder im Aufgebot stehen. "Er ist ein Kandidat, aber man darf von ihm nach seiner schweren Verletzung keine Wunderdinge erwarten", sagte Trainer Markus Weinzierl am Freitag.

Ja-Cheol Koo kehrt auch zurück

Auch der Südkoreaner Ja-Cheol Koo steht dem Fußball-Bundesligisten nach einem Außenbandriss und mehr als zweimonatiger Pause wieder zur Verfügung. Dagegen fehlt Mittelfeldspieler Jan Moravek wegen muskulären Problemen.

Augsburg steht zur Zeit auf dem letzten Tabellenplatz und könnte die drei Punkte dringend gebrauchen.

 

EURE MEINUNG: Hat Augsburg überhaupt eine Chance gegen Dortmund?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig