thumbnail Hallo,

Nach einem Infekt kann Philipp Wollscheid am Sonntag in Wolfsburg wieder auflaufen, ganz im Gegensatz zu Bernd Leno, welcher weiter von Michael Rensing vertreten wird.

Leverkusen. Abwehrspieler Philipp Wollscheid steht Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen nach auskuriertem grippalem Infekt im Spiel beim VfL Wolfsburg am Sonntag (15.30 Uhr) wieder zur Verfügung. Torhüter Bernd Leno muss dagegen passen, wenngleich er am Freitag das Training wieder aufgenommen hatte.

„Er ist noch nicht fit und braucht noch etwas Zeit“, sagte Teamchef Sami Hyypiä auf einer Pressekonferenz am Freitag. Leno hatte zuletzt wegen einer Schleimbeutelentzündung im Ellbogen pausieren müssen. Weiter fehlen werden auch die Langzeitverletzten Michal Kadlec und Daniel Schwaab.

Leverkusen seit zwölf Pflichtspielen ungeschlagen

Unklar ist noch, ob der kurzfristig verpflichtete Außenverteidiger Sebastian Boenisch im Kader stehen wird. Der Neuzugang, der zuletzt vertragslos war, sollte am Freitag zunächst für die U23-Mannschaft von Bayer gegen Bergisch Gladbach spielen.

Leverkusen hat seit Mitte September kein Pflichtspiel mehr verloren und möchte diese Serie am Sonntag in Wolfsburg ausbauen, während die Wölfe nach der Niederlage in Nürnberg wieder so aufspielen wollen, wie es ihnen noch in Düsseldorf gelungen war.

EURE MEINUNG: Hält Leverkusens Serie in Wolfsburg?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig