thumbnail Hallo,

Der Hoffenheim-Profi Vukcevic, der nach seinem schweren Autounfall immer noch im Koma liegt, reagierte erstmals auf Berührungen.

Hoffenheim. 24 Tage nach seinem schweren Zusammenstoß mit einem LKW gibt es für Boris Vukcevic, Profi TSG 1899 Hoffenheim, neue Hoffnung. Der Spieler reagierte erstmals auf Berührungen der Ärzte.

Vukcevic bewegt Arme und Beine

Seit seinem Unfall liegt Vukcevic mit schweren Kopfverletzungen in der Heidelberger Uniklinik im Koma. Die behandelnden Ärzte bestätigten gegenüber bild.de, dass er auf ihre Berührungen mit leichten Bewegungen von Armen und Beinen reagierte.

Auch seine Augen hat er bereits leicht geöffnet.

Außer Lebensgefahr

Trotzdem können die Ärzte nicht voraussagen, wann der deutsche U21-Nationalspieler wieder aus dem Koma erwachen wird. Vor einer Woche gaben sie allerdings bekannt, dass er sich außer Lebensgefahr befindet.

EURE MEINUNG: Kommt Vukcevic wieder auf die Beine?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig