thumbnail Hallo,

Der Konkurrenzkampf bei Bayern München ähnelt nun auch jenem in der Nationalelf. Mit der Genesung von David Alaba steht nun ein weiterer Außenverteidiger zur Verfügung.

München. David Alaba hat sich von seiner Verletzung erholt. Da Holger Badstuber nur aushilfsweise als linker Verteidiger gespielt hat, könnte er nun in die Innenverteidigung zurückkehren. Dort steht momentan Jerome Boateng. Es zeichnet sich also ein harter Konkurrenzkampf beim FC Bayern München ab.

Badstuber will lieber in die Innenverteidigung

Das Jupp Heynckes seine Mittelfeldspieler rotieren lässt, ist nichts neues. Doch nun droht es auch in der Verteidigung keine Stammplatzgarantie mehr zu geben. Badstuber hat schonmal angedeutet, dass er mit seiner jetztigen Aufgabe als Außenverteidiger nicht unbedingt zufrieden ist. „Ich sehe mich als Innenverteidiger. Als Innenverteidiger kann ich mich besser einbringen, kann das Spiel führen und von hinten eröffnen.“

Boateng muss weichen - auch in der DFB-Elf

Auf der anderen Außenbahn, der rechten Seite, steht mit Phillip Lahm ein Spieler der seinen Stammplatz sicher hat. Auch in der Nationalelf wird Boateng für das Spiel gegen Schweden seinen Platz an den DFB-Kapitän zurückgeben müssen. Grund für Lahms Ausfall gegen Irland war eine Gelb-Sperre. Ob Joachim Löw Boateng bei seiner Aufstellung anderweitig berücksichtigt, ist ebenfalls fraglich. Denn auch in der Nationalmannschaft scheint Badstuber seine Privilegien in der Innenverteidigung zu haben.

Heynckes hat die Qual der Wahl

Neuzugang Dante hat bisher ebenfalls alle sieben Spiele in der Bundesliga absolviert. Heynckes hat also die Qual der Wahl. Denn mit Van Buyten und Contento stehen sogar noch zwei weitere Verteidiger zur Auswahl. Sollte Boateng als Stammspieler ersetzt werden, hätte Bayern einen teueren Spieler auf der Bank sitzen. Im Sommer 2011 kam Boateng von Manchester City für eine Summe von 13,5 Millionen Euro.

EURE MEINUNG: Wie kann Heynckes dieses Luxusproblem lösen?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig