thumbnail Hallo,

Der holländische Flügelspieler braucht nach eigenen Angaben noch etwas Zeit, um seine Verletzung auskurieren zu können. Wie lange das dauert, weiß er selbst nicht.

München. Arjen Robben wird bald wieder mit dem Team des FC Bayern München zusammen trainieren. Doch seine Verletzung ist so hartnäckig, dass er selbst kaum weiß, wann das sein wird.

Muskuläre Probleme bei Robben

Fast drei Wochen ist es her, dass Bayern München ein klasse Spiel gegen den VfL Wolfsburg ablieferte und Magaths Mannschaft mit einem deutlichen 3:0-Sieg vom Platz fegte. Doch seitdem muss der Rekordmeister auf Robben verzichten. Der niederländische Nationalspieler kann wegen anhaltender muskulärer Probleme noch nicht zurück auf den Platz.

Besserung noch nicht in Sicht

Auch momentan ist keine Besserung absehbar. Noch am Donnerstag musste Robben ein Lauftraining abbrechen. Bis zum Ende dieser Woche konnte Robben kein Training absolvieren. Gegenüber Bild zeigte sich der Holländer dennoch etwas optimistisch. „Hier geht es leider nicht so, wie es sein muss. Aber es ist schwierig zu sagen, wann es wieder geht. Wir versuchen alles. Aber es ist auf jeden Fall nichts Schlimmeres.“

SO GEHT'S WEITER
Bayerns anstehende Aufgaben
20.10. Fortuna Düsseldorf (A)
28.10. Bayer Leverkusen (H)
03.11. Hamburger SV (A)
10.11. Eintracht Frankfurt (H)
17.11. 1. FC Nürnberg (A)
24.11. Hannover 96 (H)

Einsatz in Düsseldorf fraglich

Nach Informationen von Bild soll Robben zwar bereits am Montag ins Mannschaftstraining mit einsteigen. Ob er allerdings die komplette Woche durchtrainieren kann, muss sich erst noch zeigen. Ein Einsatz im nächsten Spiel gegen Fortuna Düsseldorf ebenfalls.

EURE MEINUNG: Wie sehr fehlt Robben dem FC Bayern München?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig