Der Hamburger SV kann gegen Greuther Fürth auf Adler zurückgreifen

Der ehemalige Nationaltorwart kann nach einer Erkältung gegen Fürth auflaufen. Der Keeper hatte am Freitag das Training wieder aufgenommen und ist einsatzbereit.
Hamburg. Der Hamburger SV kann am Samstag im Spiel gegen Greuther Fürth auf Rene Adler zurückgreifen. Der Keeper war nach einer Erkältung am Freitag ins Mannschaftstraining zurückgekehrt.

Rene Adler wieder fit

Dies berichtet die Sport-Bild. Mediendirektor Jörn Wolf gab die öffentliche Bestätigung: „Er hat trainiert und wird spielen.”

Adler erstmals mit weißer Weste - Jogi registriert Fortschritt

In der aktuellen Saison absolvierte Adler sechs Bundesligaspiele. Beim letzten Spiel der Hamburger, behielt er mit einem 1:0-Sieg des HSV gegen Hannover 96 erstmals in der aktuellen Spielzeit die Weiße Weste und zeigte dabei eine starke Partie.

Zuletzt hatte Bundestrainer Joachim Löw geäußert, dass Adler durchaus in der Lage sei, sich wieder für die Nationalmannschaft zu empfehlen.

EURE MEINUNG: Wird sich Adler in die Nationalelf zurückspielen?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !