thumbnail Hallo,

Es war eine Demonstration der Macht. Bayern München scheint in dieser Saison unschlagbar, auch gegen Wolfsburg lieferten sie eine starke Vorstellung ab.

München. Bayern München ist in Topform. Gegen den VfL Wolfsburg (3:0) zeigten sie erneute ihre Stärke in dieser Saison. Ein ehemaliger Mitstreiter der Bayern wie auch der Wölfe war ob dieser Leistung beinahe schon gerührt und geriet ins Schwärmen.

„Super schnell in die Spitze, sie setzten die Außen ein, sie rotierten, perfekt“

Die Gäste aus Wolfsburg spielten fast gar nicht, wohingegen die Bayern so kickten „wie es sich jeder Trainer wünscht. „Super schnell in die Spitze, sie setzten die Außen ein, sie rotierten, perfekt“, zeigte sich Sky-Experte Hasan Salihamidzic von seinen ehemaligen Kollegen begeistert. Aber auch mit seinen Ex-Kameraden von Wolfsburg konnte er mitfühlen, mussten die sich doch in der Kabine die Rede von Felix Magath anhören: „Und der kann sehr laut werden.“ „Brazzo“ fügte hinzu, dass die Wolfsburger „mit dem 1:0 zur Pause ja noch gut bedient waren.“

„Man hat gesehen, was für eine große Mannschaft der FC Bayern ist“

„Wir wollen natürlich unsere Siegesserie fortsetzen. Damit den Bayern-Fans auf der Wiesn auch das Bier schmeckt“, so Thomas Müller nach dem Spiel gegenüber Reportern laut tz. Das Ergebnis wird dem Wolfsburger Keeper Diego Benaglio sicher nicht so schmecken, er gab aber zu, dass die Gastgeber zu stark waren: „Man hat gesehen, was für eine große Mannschaft der FC Bayern ist.“

„Ich genieße jeden Tag in dieser Mannschaft“

„Wir haben einen sehr guten und breiten Kader, jeder kann für jeden einspringen! Und: Jeder akzeptiert die Rotation, sonst könnten wir nicht so gut spielen“, so der Matchwinner der ersten Spieltage, Toni Kroos, der gegen die Wolfsburger nicht von Beginn an ran durfte. Der Doppeltorschütze und Ex-Wolf Mario Mandzukic gab nach dem Duell gegen seine früheren Kameraden zu Protokoll: „Wir haben alle Spaß zusammen, jeder kämpft für jeden auf dem Platz. So wollen wir weitermachen. Ich genieße jeden Tag in dieser Mannschaft!“

EURE MEINUNG: Wer kann die Bayern in dieser Saison stoppen?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig