thumbnail Hallo,

Der Holländer ist mit seiner letzten Saison nicht zufrieden und glaubt, mehr Egoismus würde ihm dazu verhelfen, den besten Fußball zu spielen.

München. Arjen Robben will unbedingt wieder zu seiner Bestform gelangen. Um diese zu erreichen, will er wieder egoistischer auf dem Platz handeln. Aufgrund seiner Spielweise wurde er in den letzten Jahren schon öfter kritisiert.

Mehr Egoismus

„Ich muss zu den Grundlagen zurückkehren. Das hört sich ein bisschen merkwürdig an, aber ich sollte wieder egoistischer werden. Ich muss Einzelaktionen bringen und Selbstvertrauen gewinnen. Ich muss es versuchen. In der letzten Saison hatte ich ein paar Momente, wo ich dachte: „Das ist der alte Arjen.“ In den letzten Monaten bin ich nicht wirklich zur Ruhe gekommen“, erklärte der Flügelspieler bei Voetbal International.

„Ich habe zu viel über meine Aktionen nachgedacht, als meiner Intuition zu vertrauen. Meine Unvorhersehbarkeit ist meine größte Stärke. Natürlich mache ich hier und da mal Fehler, aber das gehört zu meiner Spielweise dazu“, fuhr er fort.

„In der letzten Saison habe ich meine Top-Form nicht erreicht, weil ich mich unterbewusst angepasst habe“, ergänzte er. Der Einsatz am Wochenende gegen Mainz ist nach seiner Verletzung im Rahmen der WM-Quali äußerst fraglich.

EURE MEINUNG: Soll Robben wieder egoistischer auf dem Platz werden?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig