thumbnail Hallo,

Am Wochenende rollt wieder der Ball. Die Goal.com-Redaktion hat die Partien der Bundesliga einmal durchgetippt.

Vorhang auf für den 3. Spieltag in der Fußball-Bundesliga. Alle Fußballfans schauen gespannt auf die Rückkehr von Rafael van der Vaart beim HSV. Kann er mit seiner Elf beim Überflieger aus Frankfurt bestehen? Hauen die Bayern nach Stuttgart nun auch Mainz aus der Allianz-Arena? Und wie erlebt Fürth-Trainer Mike Büskens seine Rückkehr „auf Schalke“?

Das kommende Wochenende verspricht wieder spannende Partien in der Fußball-Bundesliga und sorgt garantiert wieder für die ein oder andere Überraschung. Auch wir in der Redaktion bei Goal.com haben uns Gedanken um den nächsten Spieltag gemacht und tippen die neun Spiele.


DIE GOAL.COM REDAKTIONSTIPPS ZUM WOCHENENDE

präsentiert von
                      
 
Heik Kölsch
„Beide Teams sind mehr schlecht als recht in die Saison gestartet und haben auch am dritten Spieltag noch ihre Probleme: Wolfsburg startet besser, lässt Augsburg jedoch wieder ins Spiel kommen und muss am Ende um den vierten Saison-Punkt zittern, während Augsburg seinen ersten Zähler als Niederlage empfinden wird.
vs.  1:1

Stefan Döring

„Borussia Dortmund startete nicht ganz so wie gehofft in die neue Bundesligasaison. Auch Leverkusen musste erst einmal wieder rein kommen. Nun startet die Saison aber richtig: „Englische Woche, englische Woche und englische Woche“, fasst Jürgen Klopp auf der PK vor dem Spiel gegen Bayer Leverkusen die nächsten Woche zusammen. Dafür ist der BVB gut gerüstet und startet mit einem 3:1-Sieg gegen die Werkself in die schweren Wochen. Schließlich will er auch die Kanzlerin mit der BVB-Spielweise beeindrucken.

  vs.  3:1
Florian Teichert
„Das Duell zwischen der Enttäuschung und der Überraschung der bisherigen (zugegeben relativ kurzen) Saison: Der VfB muss einfach wieder in die Spur finden, Fortuna will weiter den Favoritenschreck spielen. Am Ende macht sich aber die Zeit bezahlt, die der VfB während der Länderspielpause hatte. Für die Schwaben gibt es den ersten Saisonsieg und die ersten Punkte aufs Konto.

vs.  Fortuna Düsseldorf1:0

John C. Brandi

„Wie so oft in den letzten Begegnungen beider Nordklubs sind viele Tore zu erwarten - hier kamen Offensivfreunde in der Vergangenheit meist voll auf ihre Kosten. Heuer wird es allerdings keine Sieger geben: Ein spannendes 2:2 wird die Zuschauer begeistern, aber letztlich beiden Teams nur einen Punkt bringen.
vs.  2:2

Nikolai Mende

„Die Bayern sind in sehr guter Verfassung und daran hat auch die Länderspielpause nichts geändert. Der neue Kader sorgt für Höchstleistungen und zwingt auch Mainz am Ende in die Knie. Nach dem Führungstor der Bayern, ist das Spiel entschieden.“

 vs.  3:0

Gregor Becker

„Borussias Nationalspieler nehmen den Schwung aus ihren Länderspielreisen mit und spielen gegen Nürnberg groß auf. Die Fohlenelf veredelt den Saisonstart mit einem 2:0 gegen den „Club“. Luuk de Jong erzielt sein erstes Bundesligator, durch die mangelnde Chancenverwertung vergibt Gladbach allerdings einen höheren Sieg gegen die tief stehenden Gäste..

vs. 2:0

Hassan Talib Haji

„Auch Exil-Schalker werden den S04 am Samstagabend nicht stoppen können. Mit Mittelfeld-Ass Ibrahim Afellay wird Fürth nicht zurechtkommen. Schalke 04 gewinnt das zweite Spiel in Folge.“

Greuther Fürth vs.  1:3

Elias Pannach

„Der SCF gewinnt wieder und das souverän. Trotz Juanlu-Debüt und erkennbarer Steigerung kann Hoffenheim nichts aus dem Mage Solar Stadion mitnehmen und Trainer Markus Babbel sitzt nicht gerade sicherer im Sattel als vor dem Spiel. Letztendlich avanciert Max Kruse zum Matchwinner und führt seine Breisgauer zu einem ungefährdeten 3:1-Erfolg.

vs.  3:1

Sebastian Heier

„Drei Pflichtspiele, drei Niederlagen - den Saisonstart hatte sich der Hamburger SV ganz anders vorgestellt und dennoch gilt: Alles auf Null stellen! Zwei Wochen Länderspielpause, Zeit um im Training intensiv an Besserungen zu arbeiten. Rafael van der Vaart - der magische Name aller HSV-Hoffnungen. Vor vier Jahren verließ er Hamburg - 1.583 Tage später folgt sein Comeback beim HSV. In 113 Pflichtspielen war er an 83 Toren direkt beteiligt - Fortsetzung erwünscht. Der HSV, gegen die Eintracht seit sieben Spielen ungeschlagen, will in Frankfurt das fünfte torlose Spiel in Serie verhindern und siegt knapp mit 2:1.

Eintracht Frankfurt vs.  1:2

Eure Meinung: Wie enden die Partien der Bundesliga am Wochenende? Welcher Redakteur hat Recht - wer liegt total daneben?

Starte dein eigenes Tippspiel auf Kicktipp.de!
Ob Bundesliga, Fußball International oder EM 2012 - Tippe jetzt online gegen Freunde und Kollegen in deiner eigenen Tipprunde

Dazugehörig