thumbnail Hallo,

Gegen Augsburg kann Felix Magath auf Stürmer Bas Dost setzen, der sich die Woche wieder fit meldete. Außerdem könnte Ex-Kapitän Christian Träsch eine neue Chance erhalten.

Wolfsburg. Der Niederländer Bas Dost ist für das Bundesligaspiel des VfL Wolfsburg am Freitag beim FC Augsburg laut Trainer Felix Magath einsatzbereit. Letzte Saison gab es für die „Wölfe“ in Augsburg eine Auswärtsniederlage.

„Er wird spielen“, sagte Magath. Der 23 Jahre alte Stürmer laborierte an einer Knöchelverletzung, war zu Beginn dieser Woche beim VfL aber wieder in das Mannschaftstraining eingestiegen. Beim Auftaktsieg gegen den VfB Stuttgart konnte Dost seinen ersten Bundesligatreffer feiern. Für das Qualifikationsspiel der Niederlande gegen Ungarn und die Türkei war Dost ebenfalls ausgefallen.

Neue Chance für Träsch? Josue zuletzt schwach, Knoche gesperrt, Polak fällt aus

Der frühere VfL-Kapitän Christian Träsch steht derweil vor seinem Saisondebüt. Laut Magath habe sich der 25-Jährige über eine seit Wochen gute Trainingsleistung empfohlen. Vergangene Saison gehörte der aus Stuttgart gekommene Träsch zu den tragischen Figuren im VfL-Kader, weil er als neuer Kapitän die in ihn gesetzten Erwartungen nie erfüllen konnte und auf der eher ungewohnten Außenverteidigerposition auch sportlich enttäuschte.

Der Coach hatte nach der 0:4-Pleite gegen Hannover 96 das Mittelfeld als einen Schwachpunkt ausgemacht und plant da offenbar Veränderungen. Träsch könnte gegen Augsburg eine defensive Rolle übernehmen und Josue oder Marcel Schäfer auf der Doppelsechs ersetzen.

Da zudem Nachwuchsspieler Jan Knoche gesperrt ist, Petr Jiracek gerade erst zum HSV wechselte und Jan Polak - wie Sky Sports am Mittwoch via Twitter meldete - gleichzeitig mit einer Muskelverletzung im Oberschenkel ausfällt, bleiben Magath im defensiven Mittelfeld nicht mehr allzu viele Alternativen. Also gute Karten für Träsch?

EURE MEINUNG: Wieviele Tore erzielt Dost diese Saison für den VfL?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig