thumbnail Hallo,

Nach zwei ordentlichen Auftritten in den vorherigen Pflichtspielen hatte der Niederländer gehofft, auch gegen Düsseldorf von Anfang an zu spielen. Stattdessen hieß es zuschauen.

Mönchengladbach. Am zweiten Bundesligaspieltag war die Borussia Mönchengladbach im neuen Rhein-Derby zu Gast bei Fortuna Düsseldorf. Einer der dabei zusehen musste, war Verteidiger Roel Brouwers, der sich auf der Ersatzbank wiederfand. Trotzdem möchte er in den nächsten Wochen angreifen, um wieder in der Startelf zu stehen.

Abschalten im Kreise der Familie

Der 30-Jährige hat nun endlich einmal Zeit, sich etwas mehr um seine Familie zu kümmern. Bis zum Donnerstag noch hat die Mannschaft frei und Brouwers verbringt diese Zeit im niederländischen Voerendaal.

Gegenüber dem Expresssagte Brouwers: „Ich freue mich sehr auf die Zeit, durch die englischen Wochen habe ich meinen Sohn Finn kaum gesehen.” Das dürfte sich auch positiv auf seine Laune auswirken, die durch sein Ersatzbank-Dasein etwas gelitten hat.”

SO GEHT ES WEITER
Gladbachss anstehende Aufgaben
15.9.
1. FC Nürnberg (H)
23.9.
Bayer Leverkusen (A)
26.9.
Hamburger SV (H)
29.9. Borussia Dortmund (A)
6.10.
 Eintracht Frankfurt (H)
20.10. Werder Bremen (A)
"

Enttäuschung über Ersatzbank statt erste Elf

Im Spiel gegen Düsseldorf hat der spanische Neuzugang Alvaro Dominguez nach überstanderer Magen-Darm-Grippe den Platz in der Innenverteidung zugeteilt bekommen. Brouwers sagte laut dem Express: „Natürlich bin ich enttäuscht. Ich habe zuvor zwei gute Spiele gemacht, deshalb hatte ich gehofft, auch gegen Düsseldorf zu spielen. Leider ist es nicht so gekommen.”

Er kann nicht verbergen, dass er seinen Platz in der Stammelf nicht kampflos hergeben möchte und deswegen für eine neue Chance kämpft. Brouwers: „Klar, wir haben drei gute Innenverteidiger. Ich habe aber in den letzten beiden Spielen bewiesen, dass ich auf dem gleichen Level wie die anderen beiden bin.”

Brouwers gibt sich dementsprechend kämpferisch, anstatt Trübsal zu blasen. Der Abwehrspieler erklärte: „Ich muss mich weiter anbieten, wir haben noch so viele englische Wochen vor uns, ich werde sicher noch meine Einsätze bekommen. Ich werde weiter mein Bestes geben und zeigen, dass ich da bin.”

EURE MEINUNG: Wer sollte in der Gladbacher Innenverteidigung in Zukunft auflaufen?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !



Umfrage des Tages

Wer wird Deutscher Meister?

Dazugehörig