thumbnail Hallo,

Matthias Sammer musste mitteilen, dass der FC Bayern München wegen der großen Verletzungsprobleme am 08. August nicht gegen SG Sonnenhof Großaspach spielen kann.

München. Den FC Bayern München plagen bekanntlich große Verletzungssorgen. Rafinha, David Alaba, Diego Contento und nun hat es auch noch Mario Gomez erwischt, der operiert werden muss. Bei Gomez müssen freie Gelenkkörper operativ entfernt werden. Darunter werden auch weitere Vorbereitungsspiele leiden, wie die Pressestelle mitteilte.

Kein Spiel gegen die SG Sonnenhof Großaspach

Eigentlich hatten die Bayern geplant, am 08. August 2012 bei der die SG Sonnenhof Großaspach anzutreten. Da dies aber mit dem aktuellen Kader, in dem einige der Bayern-Stars verletzungsbedingt fehlen, nicht in Bestbesetzung möglich ist, hat sich der Klub entschieden, dem Rechnung zu tragen und das Spiel abzusagen. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest, wieder aber bekannt gegeben.

Sammer bedauert die Absage

Sammer ließ über die Pressestelle verkünden: „Wenn die Bundesligamannschaft des FC Bayern zu einem Freundschaftsspiel angekündigt ist, dann sollen dort auch die bekannten Spieler antreten. Dies wäre wegen diverser Verletzungen in den zurückliegenden Tagen nicht möglich und die Fußballfans in Großaspach darum bestimmt enttäuscht gewesen. Wir bedauern diese Absage, danken aber der SG Sonnenhof Großaspach für das Verständnis. Keine Frage, dass wir dieses Freundschaftsspiel zu einem anderen Zeitpunkt – und dann mit  bestmöglicher Mannschaft - nachholen werden.“

Keine Infos zu Dauer des Heilungsprozesses bei Gomez

So bedauerlich die Absage für Großaspach sein wird, so schwerer wiegt die Verletzung von Gomez für den FC Bayern München. Besonders basierend auf der Tatsache, dass bis jetzt nur spekuliert werden kann, wie lange der Top-Torjäger der Münchner Truppe mit Meisterschaftsambitionen fehlen wird.

EURE MEINUNG: Können Mandzukic und Co den Gomez-Ausfall kompensieren?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig