thumbnail Hallo,

Franck Ribery: „Sind stärker als Dortmund“

Franck Ribery schätzt seine Bayern stärker ein als den Meister aus Dortmund. Außerdem fordert der Franzose mehr Aggresivität bei den Münchnern.

München. Kaum hat Uli Hoeneß die Abteilung Attacke beim FC Bayern München ein wenig zurückgefahren und ein wenig mehr Zurückhaltung gefordert, macht Franck Ribery genau das Gegenteil und prescht mit mutigen Aussagen nach vorne.

„Wir sind stärker besetzt als Dortmund“

Der Flügelspieler der Bayern hat zwar ein Lob für Meister Dortmund parat. Gegenüber der Sport Bild sagte er: „Borussia Dortmund hat sicherlich eine gute Mannschaft und hat sich zu einem ernst zu nehmenden Rivalen entwickelt“, doch im Gegenzug fordert er den nach zwei Jahren ohne Titel die Meisterschale für seine Bayern: „Dennoch bin ich der Meinung, dass wir stärker besetzt sind. Und das müssen wir diese Saison auch mit der Meisterschaft wieder untermauern.“

Ribery verlangt mehr Aggressivität

Zuletzt lief es dem französischen Nationalspieler bei den Bayern zu harmonisch ab: „Wir müssen auf dem Platz auch mal böse sein. Das gehört im Fußball dazu und ist sogar etwas Positives. Das hat auch nichts mit Foulspielen zu tun, sondern mit Aggressivität. Aggressivität ist oft das entscheidende Quäntchen, das auf dem Platz in engen Spielen den Unterschied macht. Die Gegner müssen spüren, dass du für den Erfolg bereit bist, alles zu machen. Zu viel Harmonie ist daher nicht immer gut.“

Am Wochenende könnten die Münchner bereits die erste Gelegenheit erhalten, um zu zeigen, dass sie stärker sind, als die Konkurrenz. Am Samstag treffen die Bayern im Halbfinale des LIGA total! Cups auf Werder Bremen. Das andere Halbfinale bestreiten der Gastgeber Hamburger SV und Meister Dortmund. Am Sonntag findet das Spiel um Platz drei und das Finale statt. In einem der beiden Spiele könnten der Rekordmeister aus München und Meister Borussia Dortmund aufeinandertreffen.

EURE MEINUNG: Ist Bayern stärker als Dortmund?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig