thumbnail Hallo,

Der Manager der Knappen erwartet große Taten in der neuen Saison und sieht seinen Verein in vielerlei Hinsicht auf besserem Niveau als den Erzrivalen aus Dortmund.

Gelsenkirchen. Horst Heldt ist mit seinem Verein zufrieden. Trotzdem sieht er Verbesserungsbedarf und spricht davon, dass teilweise sogar eine stärkere Arroganz nötig sei.

FC SCHALKE 04
CL-TEILNEHMER
DIE SAISON-VORBEREITUNG
Ergebnis
Ergo-Nationalelf - FC Schalke
 0:6
SG Großaspach - FC Schalke
 2:4
FC 08 Villingen - FC Schalke
 0:2
FC Schalke - AC Milan
 0:1
FC Schalke - 1. FC Magdeburg (27.7.)  
Udinese Calcio - FC Schalke (5.8.)
 

Eigener Weg


Der Manager von Schalke 04 scheute sich im Spox-Interview nicht, Vergleiche zu anderen Vereinen anzustellen: „Es ist nie ein Fehler, über den Tellerrand hinauszublicken und zu analysieren, wie sich andere Vereine nicht nur auf dem Platz, sondern außerhalb des Platzes präsentieren. Wobei es viel wichtiger ist, seinen eigenen Weg zu verfolgen. Wenn man sich im Beruf so verhält, wie man es als Privatmensch vorlebt, kann man nicht viel falsch machen.“

„Die entscheidende Fähigkeit in der Außendarstellung ist es, sich auf die verschiedensten Situationen individuell einstellen zu können. Mal ist es wichtig, nach außen laut und hart Stärke zu demonstrieren. Mal ist es genauso wichtig, leise und weich mit Demut voranzugehen.“

Schalke besser als Dortmund

Eine kleine Spitze gegenüber dem Erzrivalen konnte sich Heldt hingegen nicht verkneifen: „Es soll nichts über die sportlichen Qualitäten der Dortmunder ausdrücken. Trotzdem ist und bleibt Schalke in vielerlei Hinsicht der größere Verein.“

Barnetta wertvoller als VdV

Zum Vergleich zwischen Van der Vaart und Barnetta hatte Heldt ebenfalls einiges zu sagen: „Vorweg: Van der Vaart ist ein fantastischer Spieler, über den sich jeder Verein freuen würde. Allerdings bewerte ich Tranquillo in der Tat sportlich als wertvoller, weil wir a) auf van der Vaarts Position genug Spieler besitzen und b) van der Vaart finanziell nicht machbar war. Daher ist Tranquillo für mich bei weitem höher einzustufen als van der Vaart.“

EURE MEINUNG: Liegt Heldt mit seinen Aussagen richtig?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig