thumbnail Hallo,

Der 22-jährige Mittelfeldspieler musste die Trainingseinheiten aufgrund muskulärer Probleme abbrechen.

Bremen. Werder Bremens Mittelfelspieler Mehmet Ekici musste am Dienstag das Trainingsprogramm abbrechen und fehlte auch beim Testspiel gegen Tirols Talente. Grund dafür, sind laut Vereinsangaben muskuläre Probleme.

Ekici muss aussetzen

Der 22-jährige Türke erlitt in der Vorbereitungszeit für die bevorstehende Saison eine Verletzung, musste schon am Dienstagvormittag das Feld räumen und absolvierte stattdessen ein individuelles Training. Laut Vereinsangaben dient die Pause nur zur Versicherung, dass es nicht noch schlimmer wird.

Schon in der vorherigen Bundesligasaison musste Ekici aufgrund einer Beckenverletzung ganze drei Monate aussetzen und verpasste somit fast die ganze Rückrunde.

Werder spielt sich fit

Werder Bremen absolvierte in diesem Sommer schon drei Spiele gegen regionale Auswahlteams. So spielte der Verein gegen die besten Fußballer aus Ostfriesland und Germania Leer sowie gegen Frisia Loga und gewann mit 13:1 und 11:0.

Am Dienstagabend spielte Werder Bremen gegen eine Mischung aus Tiroler Dritt- und Viertligisten, welches die Hanseaten mit 6:0 für sich entscheiden konnten.

EURE MEINUNG: Wie wird Werder Bremen in der nächsten Saison abschneiden?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig