thumbnail Hallo,

Der Stürmer ist der bisherige Top-Transfer bei den „Wölfen“. Für die EM hat es nicht gereicht, deshalb würde der Niederländer gerne sofort Bundesliga-Luft schnuppern.

Wolfsburg. Felix Magath hat für die kommende Saison bisher erst ein echten „Kracher“ verpflichtet. Für festgeschriebene 6,5 Millionen Euro plus einiger Aufschläge kommt Bas Dost vom SC Heerenveen zum VfL Wolfsburg. Während der Niederländer heiß auf die Bundesliga ist, wird die Luft für Sturm-Konkurrent Mario Mandzukic immer dünner.

„Hatte von Beginn an ein gutes Gefühl“

„Am liebsten würde ich gleich loslegen und mich mit dem VfL in der Bundesliga beweisen“, erklärte der 23-Jährige gegenüber dem kicker und fügte an: „Ich hatte in den Gesprächen mit Felix Magath von Beginn an ein gutes Gefühl.“ Die EM hat der Stürmer allerdings mangels Erfahrung noch verpasst. Zudem ist die Konkurrenz im Sturm mit Robin van Persie und Klaas-Jan Huntelaar natürlich enorm.

Torschützenkönig Dost

In der abgelaufenen Saison traf Bas Dost in 34 Pflichtspielen 32 Mal und avancierte damit zum Torschützenkönig in der niederländischen Ehrendivision. Zudem qualifiziert er sich mit dem SC Heerenveen für die Europa League. Der Angreifer sollte bei Felix Magath erst einmal gesetzt sein, was dem bisherigen Sturmführer Mario Mandzukic nicht gefallen sollte. Der Trainermanager hatte seinem Sturmführer zuletzt gar einen Vereinswechsel nahegelegt.

„Neue Perspektiven nach der EM“

„Wir bewahren erst einmal Ruhe. Mario konzentriert sich voll auf die Europameisterschaft. Fakt ist, Marios Vertrag gilt noch zwei Jahre. Fakt ist aber auch, dass sich nach einer guten Euro vielleicht ganz neue Perspektiven ergeben“, sagte Mandzukics Berater Ivan Cvjetkovic dem kicker und ist sich sicher: „Wenn Mario in Wolfsburg bleibt, wird er mit seiner Mentalöitzät und klasse immer spielen.“

Mandzukic begehrt

Interessenten soll es für den EM-Teilnehmer geben. So wurde bereits in der Winterpause über ein Engagement des Stürmer bei den Tottenham Hotspur spekuliert. Auch Lokomotive Moskau, das nach der EM vom kroatischen Nationalcoach Slaven Bilic trainiert wird, soll bereits die Fühler nach Mandzukic ausgestreckt und mit einem millionenschweren Salär gelockt  haben.

Eure Meinung: Setzt sich Bas Dost in der Bundesliga durch?

Starte dein eigenes Tippspiel auf Kicktipp.de!
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Wie bleibt ihr unterwegs am Ball? Verpasst kein Ergebnis mehr!
Auf http://m.goal.com bekommst du die ganze Fußball-Welt auf dein Handy

Dazugehörig