thumbnail Hallo,

Pizarro will mit Bayern die Champions League gewinnen

Der Neuzugang beim Rekordmeister will in der kommenden Saison endlich einen internationalen Titel gewinnen. Für das WM-Quali-Spiel gegen Kolumbien fällt Pizarro jedoch aus.

München. Claudio Pizarro träumt vom Gewinn der Champions League mit dem FC Bayern in der kommenden Saison. Diesen Traum will er sich erfüllen und dazu beitragen, dass die Roten endlich wieder Titel gewinnen.

Zünglein an der Waage

Nach zwei Spielzeiten ohne einen Titel und dem Horror-Finale gegen Chelsea bläst man in München zum Angriff auf dem Transfermarkt. Claudio Pizarro, der beim FC Bayern einst noch mit Stefan Effenberg, Lizarazu, Jeremies und Oliver Kahn spielte, weiß, wie man Titel holt und Siege erzwingt. Genau das will er ab Sommer auch tun.

Wie er dem Kicker sagte, möchte er der Spieler sein, der hilft, in Zukunft statt Platz zwei endlich wieder ganz oben zu stehen. Besonders scharf ist Pizarro auf die Champions League: „Mein Ziel ist wichtige Titel in Europa zu gewinnen. Europäische und deutsche, das ist genau das, was ich will. Es gibt Dinge in meiner Karriere, an die ich einen Haken machen will, der Champions-League-Titel gehört dazu.“

In der WM-Qualifikation gegen Kolumbien kann der Angreifer nicht zum Einsatz kommen. Die der Mannschaftsarzt der Peruaner verkündete, hat Pizarro eine kleine Muskelverletzung, welche er sich auf der Reise nach Madrid zur Vertragsunterschrift mit Bayern zugezogen haben soll.

Eure Meinung: Bringt Pizarro wieder die Siegermentalität zurück zum FC Bayern?

Starte dein eigenes Tippspiel auf Kicktipp.de!
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Wie bleibt ihr unterwegs am Ball? Verpasst kein Ergebnis mehr!
Auf http://m.goal.com bekommst du die ganze Fußball-Welt auf dein Handy

Dazugehörig