thumbnail Hallo,

Hertha BSC befindet sich ab sofort in Liga zwei. Coach Otto Rehhagel hat das Kapitel in der Hauptstadt beendet und verabschiedet sich aus Berlin.

Berlin. „Für Hertha beginnt eine neue Zeitrechnung - ohne Otto Rehhagel“, das erklärte der Coach von Hertha BSC persönlich. In der Bild am Sonntag beendete Otto Rehhagel das Kapitel mit dem Hauptstadtklub.

Kein Karriereende!

„Für Hertha beginnt eine neue Zeitrechnung - ohne Otto Rehhagel. Ich wollte, dass Berlin oben bleibt, wollte da mithelfen. Jetzt drücke ich weiter die Daumen. Hertha kann den Sprung zurück in die oberste Klasse wieder schaffen“, so der 73-Jährige.

Sein Karriereende als Trainer wollte er aber nicht offiziell verkünden: „Das gibt es für mich nicht. Erst wenn der liebe Gott sagt: Otto, das war's, dann ist für mich Schluss.“

Der Hertha bietet er aber dennoch seine Hilfe an, als Berater: „Aber wenn Präsident Werner Gegenbauer will, kann er mich natürlich jederzeit anrufen und wir unterhalten uns.“

Starte dein eigenes Tippspiel auf Kicktipp.de!


Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Wie bleibt ihr unterwegs am Ball? Verpasst kein Ergebnis mehr!

Dazugehörig