thumbnail Hallo,

Der Bayern-Kapitän von 2001 nimmt vor dem Finale Dahoam Bastian Schweinsteiger in die Pflicht und fordert mehr Flexibilität der Mannschaft auf dem Platz.

München. Vor dem Finale gegen den FC Chelsea fordert Stefan Effenberg eine Top-Leistung von Bastian Schweinsteiger. Das Eigengewächs soll die Mannschaft führen und das Tempo mitgehen.

Jetzt oder nie

Nach seinen Verletzungen kam Nationalspieler Bastian Schweinsteiger nicht wirklich in die Gänge. Gegen Real Madrid und Borussia Dortmund gingen von ihm nur selten Impulse aus, das hohe Tempo bereitete ihm noch Probleme. Doch im Spiel seines Lebens muss damit Schluss sein.

Stefan Effenberg gemäßg BILD: „Irgendwann musst du da sein und die Mannschaft führen. Auf ihm ruhen die Hoffnungen. Er hat jetzt keine Zeit mehr. Er muss funktionieren!“ Ohne Luiz Gustavo und mit Thomas Müller im offensiven Mittelfeld gerät zudem die Balance ins Wanken, da das Bindeglied Toni Kroos zurückgezogen wird.

Auf Schweinsteiger kommt damit defensiv eine enorme Verantwortung zu. Effenberg: „Ich bin gespannt, ob er das Tempo halten kann. Er muss intelligent spielen.“ Außerdem verlangt die Bayern-Legende mehr Flexibilität der Mannschaft, wenn es Probleme gibt: „Es ist nicht gut, immer nur darauf zu hoffen, dass Ribéry und Robben nicht gestoppt werden können. Aufgrund der Qualität, die Bayern hat, müssen sie auch in der Lage sein, verschiedene Systeme zu spielen. Sie sind zu ausrechenbar.“

Eure Meinung: Wird Bastian Schweinsteiger die hohen Erwartungen erfüllen können?

Starte dein eigenes Tippspiel auf Kicktipp.de!


Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Wie bleibt ihr unterwegs am Ball? Verpasst kein Ergebnis mehr!

Dazugehörig