thumbnail Hallo,

Dortmund versinkt im Meisterrausch

Sie haben eine grandiose Saison gespielt. Zum ersten Mal in ihrer Historie holten sie das Double. Nun ist kollektive schwarz-gelbe Glückseligkeit angesagt beim Publikumsmagneten.

Dortmund. Immer klarer wird, dass Borussia Dortmund das absolute Maß aller Dinge im deutschen Fußball derzeit darstellt. Nach dem verdienten, wie spektakulären 5:2-Sieg im DFB-Pokal-Finale gegen den Erzrivalen Bayern München haben sich die etwa 300.000 Dortmunder das Feiern redlich verdient. Vielleicht kann durch diese schwarz-gelbe Begeisterung auch Shinji Kagawa doch noch zum Bleiben bewegt werden. 

BVB-Fans besoffen vor Glück

Am Borsigplatz, dem Gründungsort des deutschen Vorzeigeteams, hatten sich schon früh 10.000 Menschen versammelt, der Friedensplatz ist sogar mit 12.000 Menschen bevölkert. Der BVB-Partybus mit dem siegreichen Doublegewinner bahnte sich seinen Weg durch das schwarz-gelbe Fahnenmeer. Sogar auf Bäumen und Straßenschildern saßen die vor Glück besoffenen Dortmunder Anhänger.

Kagawa: „Grandiose Fans“

Auch die Augen von Shinji Kagawa strahlen, wenn er über die „besten Fans der Liga“ spricht. So blickte er Richtung feiernde Fans und erklärt: „Es sind grandiose Fans, anders kann man das gar nicht beschreiben, was hier passiert.“ Zu den anstehenden Vertragsverhandlungen konnte er sagen: „Ich werde in absehbarer Zeit eine Entscheidung treffen und diese dann auch verkünden.“



Kagawa: „Die weltbesten Fans“

Immer wieder gab es die kollektive schwarz-gelbe La Ola mit den frenetischen Fans, die ihre Spieler lauthals abfeiern und mit Gesängen für eine Gänsehautatmosphäre bei allen Beteiligten sorgten. So auch bei Shinji Kagawa, der die treuen Anhänger lobte: „Natürlich, ich denke, das sind die weltbesten Fans. Ich bin begeistert von diesen Fans.“

Dortmunder Innenstadt wegen Überfullung geschlossen  

Wie die Ruhr Nachrichten schon eine Stunde vor Eintreffen der Mannschaft exklusiv vermeldet haben, ist die Innenstadt wegen Überfüllung geschlossen. Zu 90 Prozent ist der gesamte Bereich schon gefüllt. Zuvor haben einige Fans mit Tränen in den Augen mitverfolgt, wie Dortmunds Oberbürgermeister Ulrich Sierau erklärt hatte: „Ihr werdet als Goldene Generation in die Geschichte des Fußballs eingehen.“

Eure Meinung: Wie bewertet ihr das erste Double in der Dortmunder Vereinsgeschichte?

Starte dein eigenes Tippspiel auf Kicktipp.de!

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Wie bleibt ihr unterwegs am Ball? Verpasst kein Ergebnis mehr!

Dazugehörig